Gibt es Handyortung kostenlos?

Viele Menschen interessieren sich für Handyortung kostenlos oder GPS Tracking gratis. Gründe dafür sind vielseitig. Es reicht vom Firmenchef, der seine Angestellten kostenlos orten will, über liebende Mutter, die wissen will, wo sich kleine Kinder herumtreiben,bis zum Ehemann, der gerne wissen will, ob seine Frau wirklich daheim ist, während er arbeitet. Selbstverständlich sind das nur Beispiele, es gibt noch mehr Gründe für GPS Tracking gratis.

Jetzt kostenlos testen  Demo anschauen

Ein Handy kostenlos orten lassen: Wozu?

handyortung kostenlosÄltere, senile Menschen verlaufen sich ab und zu, oder gehen im Wald spazieren, erleiden einen Schwächeanfall, stürzen und können selbst nicht Hilfe holen. Ihr würdet am heimischen PC sehen, wenn Eure betagte Mutter am Fleck verharrt – und auch wo. Ihr könnt sich via Handykamera sogar ein Bild von der Situation remote machen und dann Hilfe holen und diese zielstrebig zum Opfer lotsen. Zu guter Letzt kann man damit natürlich auch verlorene oder gestohlene Handys kostenlos orten. Der Bedarf ist also eindeutig vorhanden. Stellt sich nur noch Frage, ob es das Ganze Handyortung kostenlos gibt. Unsere Antwort ist: Ja, aber!

Handyortung App: Kostenlos? Die TOP-App

1. mSpy

mSpy unterscheidet sich von jeglichen anderen Anbietern von Handy Spionagesoftware, allein durch die große Menge der Funktionen und den Support, der rund um die Uhr erreichbar ist.

Kostenlos testen

2. Spybubble App

Spybubble ist eine Spionage App um alle Lügen zu entdecken. Spionieren Sie Ihre untreuen Partner mit Spybubble App. Sie können auch derselben Partner mit der GPS Handyortung Funktion lokalisieren.

Kostenlos testen 

3. Mobile Spy

Denken Sie, dass Ihre Kinder in Gefahr sind. Sie haben Ihr Smartphone geprüft, aber dort gibt es keine Information. Wenn Mobile Spy auf ihren Handys installiert wird, kann man ihren Standort jederzeit orten.

Kostenlos testen 

Man kann fragen, wie solche Apps zur Lokalisierung bzw. Handyortung funktionieren? Gibt solches Handy Orten kostenlos? Alles ist sehr einfach. Installierte mobile Spionage App kann unser Zielhandy durch eingebaute GPS Ortung-Funktion lokalisieren. Das ist dieselbe Orten Funktion, die vom Handy OS benutzt wird, wenn man Maps App auf seinem Handy öffnet. Und alles versteckt, damit der Handy Anwender während der Handy Ortung kein Unbehagen wegen unserer Spionage App hat.

Am besten wäre es eine legale lizenzierte Software dazu zu kaufen statt eine kostenlose Handyortung App zu installieren. Warum? Antwort auf diese Frage besteht darin, dass nur eine legale GPS Tracking App garantiert, dass man einen Kater im Sack nicht kauft. Bei einer lizenzierten Spionage Software zur Handy Ortung bekommt man immer so gesuchte Qualität, die üblich durch beschlagenen online Support zusätzlich bewiesen wird.

Kostenlose Handyortung: die Nachteile

Generell gibt es im Internet nichts, was es nicht gibt. Also gibt es auch Handy Orten Apps. Wie schon erwähnt, bieten Handyortung kostenlos meist wenig Komfort, schlechte Funktionalität oder liefern schädliche sowie potential gefährliche Software mit sich, wie Viren. Vielleicht sind Kosten auch gut versteckt, dass Ihr nach der Installation irgendwelche Abos abschließen müsst, damit „Handy Orten kostenlose“ App zur Handyortung funktioniert. Auch das wurde berichtet. Oder Ihr bekommt kostenlose Testversionen vom Programm, das nach 7 Tagen bezahlt werden muss, um dieses weiter verwenden zu können. Oder Funktionsumfang ist eingeschränkt, bis Ihr eine nicht kostenlose Handyortung Vollversion erstehen. Auch das ist möglich.

Handy Spionage Apps zur GPS Ortung sollen immer von einem Unternehmen mit bekanntem Namen kommen. Wenn man solche Apps benutzt, werden Handy Daten an dritte Personen nicht übergeben, um den Anwender einer „Handy Orten kostenlos“ App später zu erpressen, eine teure SMS zu senden, weil alle Fotos oder gespeicherten Kreditkarte Daten ins Internet uploadet werden. Und merkt, größter Betrug im Internet sind Webseiten, die „garantieren“, dass jedes Handy sich mit einer Telefonnummer gratis orten lässt. Das ist natürlich nicht so, weil unsere Mobilfunkanbieter ziemlich großes Sicherheits-Niveau haben.

Jetzt wisst Ihr, warum wir die Frage mit „Ja, aber“ beantwortet haben. Vertraut lieber den lange erprobten nicht kostelosen Handyortung Apps. Diese kosten zwar etwas, aber auch für kleines Geld gibt es gute GPS Tracking Software – garantiert auch für Euch. Lest Ihr einfach unsere Rezensionen und folgt unseren Tipps. Ihr findet garantiert das Produkt Eures Vertrauens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.