iPhone orten. Mythos oder Wirklichkeit?

Heute benutzen viele Leute iPhone Handys. Sie sind sehr populär und einfach in Benutzung. Apple-Dienst bietet iPhone Ortung kostenlos. Sie können Ihr iPhone überall orten und im Notfall das Telefon orten. Wenn es nicht möglich ist, das Gerät zurückzuhaben, dann können Sie einfach alle Informationen auf dem Handy löschen. 

iPhone Ortung

lost mode iphone

Haben Sie Ihr iPhone verloren oder es wurde gestohlen? Heute können Sie es leicht orten. Um IOS Gerät zu orten, soll man zuerst Ortung in den iCloud-Einstellungen erlauben. Dann aktivieren Sie „Mein iPhone suchen“ Programm und orten das Handy mit Hilfe der Apple ID.

Wenn Sie dieses Programm installiert haben, können Sie das Handy auf Google Maps verfolgen. Dort sehen Sie den aktuellen Standort des iPhones. Jetzt kann User sehr einfach prüfen, wo das Telefon jetzt liegt. Vielleicht ist es irgendwo zu Hause oder Sie haben es bei den Freunden vergessen.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Gerät verloren worden ist, dann benutzen Sie Modus Verloren. Jetzt bekommen Sie eine Nachricht per Email, wenn iPhone online geht. Sie können auch alle Ihre Daten wie Mails, Textnachrichten, Fotos und Videos auf Iphone löschen.

Verlorenes ausgeschaltetes iPhone orten

Viele Leute fragen: Kann ich verlorenes iPhone orten wenn es aus ist? Ja, Sie können das machen… Aber die App für Ortung muss schon auf Ihrem Gerät installiert sein oder das Programm Mein iPhone suchen soll aktiviert werden.

Das sind die kostenlosen Varianten der iPhone Ortung.

Hier sollen wir sagen, dass Apple-Dienst Ihnen helfen kann, Ihr Gerät zu orten oder die Informationen auf ihm zu löschen, aber es gibt keine Garantie, dass Sie Ihr iOS Gerät zurückhaben können.

Was sollen Sie dann machen?

Wenn Sie der Besitzer des neuen iPhone Handys sind, sollen Sie eine Monitoring Software dafür kaufen. Heute gibt es eine ganze Reihe von solchen Apps. Ortungapps für iPhone finden Sie hier.

Diese Apps sind sehr billig und kosten wie eine Tasse Kaffe, aber jetzt sind Sie viel sicherer, sodass iPhone nicht gestohlen oder verloren wird. Solche iPhone Ortungs Apps ermöglichen die Ortung, wenn auch das Zielgerät ausgeschaltet ist. Außerdem kann man die Kamera fern aktivieren und heimliche Selfies des Besitzers machen.

Jetzt finden Sie einen Dieb Ihres Handys in weniger als 5 Minuten und mit Hilfe der Polizei können Sie Ihr iPhone zurückhaben.

iPhone orten mit mSpy

iPhone orten mit mSpy
10

Einfache Installation

10.0 /10

Handy orten

10.0 /10

Handy überwachen

10.0 /10

Ein Gedanke zu „iPhone orten. Mythos oder Wirklichkeit?

  1. tayubjgah

    Hallo
    Warum nicht eine ursprüngliche Fähigkeit nutzen? Apple hat „Find My iPhone“, welches GPS unterstützt und entweder über eine App auf einem anderen iPhone oder iPad oder online über die iCloud-Interface an

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.